Aufbau dieser Homepage

Momentan besteht ein auf vier Personen (Meret W. Sabine R. Jochen K. und ich) beschränkter Austausch unserer Transition Initiative Allgäu zu diesem Thama. Anfang Februar werde ich dieses Projekt dort einem größeren Kreis vorstellen, ich nehme an, als Nächstes wird „Feuer- und Natubestattung“ wohl ein Projekt in in unserer regionalen Initiative werden.

Gestern hat mich nun von Meret der Hinweis über die  Mobilen BestatterInnen von der BARKE erreicht.  Die Unterlagen sind angefordert. Dann hier mehr. Ich finde es höchst erfreulich, dass es unter den Bestattern auch diese Variante gibt. Sie sind >>Hier<< schon eingebaut.  Diese Linkliste werde ich sukzessive nach und nach erweitern.

Als nächstes werde ich meinen ersten Doityourself-Sarg bauen und die einzelnen Schritte als Fotos dokumentieren.

Diese wordpress-Seite ist jetzt auch über diesen .de-Weiterleitungs-LINK erreichbar:
www.Feuer-und-Naturbestattung.de

Bis bald.   Peter Scharl

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Möglichkeiten | Kommentar hinterlassen

1. Recherchen im Krematorium Memmingen

Heute fand ein Gespräch mit den sehr kooperativen Leuten des Krematoriums in Memmingen statt. Sie bestätigten, dass außer dem Transport des Sarges, man/frau ALLES was nach dem Tode eines Menschen erforderlich ist SELBST erledigen kann. Der Sargtransport müsste von einem Bestatter durchgeführt werden.

Im Gespräch kamen wir darauf, dass von früher her viele Schreiner auch die Berechtigung haben als Bestatter aufzutreten. Meine Recherche dazu im Net bei http://de.wikipedia.org/wiki/Bestatter  ergab: „In Deutschland ist der Beruf des Bestatters frei und ungeregelt. Er kann auch ohne Ausbildung oder Prüfung ausgeübt werden, erforderlich ist lediglich ein Gewerbeschein.“

Unter Kritik steht in diesem wiki: „Kritiker werfen Bestattungsunternehmen unseriöse Geschäftspraktiken vor, darunter überhöhte Preise für Särge, Blumenschmuck und Dienstleistungen, sowie Geldzahlungen an Altenpfleger“

Also Leute, lasst uns selbstverantwortlich  „anders“ damit umgehen. Mehr lasse ich in den nächsten Tagen  in  „Ideen“ und „LINKs“ einfließen.

Veröffentlicht unter Möglichkeiten | Kommentar hinterlassen

Startseite

Dies ist der Beginn einer Homepage für Menschen die mit dem Thema nicht als Konsumenten, sondern „selbstverantwortlich“ umgehen wollen.

Ich möchte Möglichkeiten aufzeigen, wie man/frau vorausschauend für sich und seine Angehörigen einen unüblichen „anderen“ Umgang mit dem Sterben, dem Sterbenden, dem Menschen der seinen „Übergang“ gemacht hat, dem „guten“ Abschied von ihm und einer würdevollen Feuerbestattung mit anschließender Naturbestattung der Asche vorbereiten kann.

Ich verhehle nicht, dass ich ein Gegner des Friedhofszwangs für Urnen in Deutschland bin. Deshalb braucht sich niemand zu wundern, dass ich alle Möglichkeiten aufzeigen werde, diesen legal zu umgehen. Durchaus erfahren Sie hier aber auch Möglichkeiten, wie Sie in eigener Verantwortung sehr kreativ damit umgehen können.

Das ist KEINE Ablehnung von Erdbestattungen!  Auch für Menschen die dies vorziehen, ist die Oberseite “ Bemerkenswerte BestatterInnen bundesweit “ sicher sehr hilfreich

Peter Scharl   87700 Memmingen   pscharl@web.de

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie

Disclaimer

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Unverbindlichkeit der Information Wir haben die Informationen und sonstigen Inhalte des Internetauftritts sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Wir übernehmen jedoch für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität keinerlei Gewähr oder Haftung. Änderungsvorbehalt Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns vor, den Internetauftritt oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Verweisungen (Links) auf andere Internetseiten Vom Internetauftritt aus wird durch Links unmittelbar oder mittelbar auf andere Internetauftritte verwiesen. Deren Inhalt und Gestaltung unterliegen nicht unserer Kontrolle oder unserem Einfluss. Daher haften wir nicht dafür. Urheber- Marken- und andere Schutzrechte Die Inhalte und ihre Anordnung auf den Seiten dieses Internetauftritts unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Sie dürfen ganz oder auszugsweise nur zum persönlichen, nicht zum kommerziellen Gebrauch verwendet werden. Ausgenommen sind die Seiten des Bereichs für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das hier angebotene Text- und Bildmaterial steht zur redaktionellen Verwendung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zur freien Verfügung. Die Inhalte dürfen nicht verändert oder ohne schriftliche Genehmigung von uns auf anderen Internetseiten genutzt werden. Die in diesem Internetauftritt wiedergegebenen Inhalte wie zum Beispiel Bilder können auch dem Urheberrecht Dritter unterliegen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentar hinterlassen